Neuigkeiten aus der SPITZKE-Welt!

#Neuigkeiten #Menschen #Karriere 23. Februar 2022

Großer Andrang beim SPITZKE-AZUBI-TAG

Am 19. Februar fand am Hauptsitz der SPITZKE SE im GVZ Berlin Süd der vierte AZUBI-TAG des Bahninfrastrukturunternehmens statt.

„Erlebe SPITZKE hautnah“ – lautete in diesem Jahr das Motto der Veranstaltungsreihe, mit der SPITZKE junge Menschen und deren Eltern über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden informiert und damit sein Engagement für die Region konsequent fortschreibt.

Rund 200 Schüler*innen und Eltern ließen sich auch vom stürmischen Wetter am Wochenende nicht davon abhalten, SPITZKE zu besuchen, und wurden mit einem spannenden Programm belohnt. Neben Führungen durch die 5.600 m² große Werkhalle am Hauptstandort und Besichtigungen des SPITZKE-Technikparks gab es auch zahlreiche Stationen, an denen sich die Interessierten über die beruflichen Perspektiven bei SPITZKE informieren konnten. Außerdem hatten sich viele SPITZKE-Mitarbeiter*innen und Auszubildende diesen Tag freigehalten, um die vielen Fragen der Besucher*innen rund um die Ausbildung bei SPITZKE zu beantworten.

Eine Gelegenheit, die sich auch Tobias Borstel nicht entgehen ließ. Der Bürgermeister von Großbeeren schaute ebenfalls zum AZUBI-TAG vorbei und unterhielt sich angeregt. Mit Jenny Malter, Leiterin der SPITZKE AKADEMIE, sowie Christian Krippahl, Direktor Personal, aber auch mit einigen unserer Auszubildenden tauschte er sich über das Engagement von SPITZKE in Hinblick auf die beruflichen Perspektiven junger Menschen in der Region aus.

„Die Nachwuchsgewinnung ist eines der Kernthemen unserer Branche“, sagt Christian Krippahl rückblickend auf die Veranstaltung. „Um junge Menschen für einen Beruf im System Bahn zu begeistern, ist es aus unserer Sicht wichtig, diese Arbeitswelt hautnah erlebbar und die vielfältigen Perspektiven sichtbar zu machen. Neben den vielen positiven Rückmeldungen zum AZUBI-TAG freuen wir uns jetzt auf die anstehenden konkreten Gespräche, denn vor Ort haben mehrere Jugendliche ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz bei SPITZKE bekundet und Ihre Bewerbung übergeben.“

Einen spannenden Eindruck vom diesjährigen AZUBI-TAG bietet Ihnen auch dieses Video.

#Ausbildung #Karriere