Ingenieur Qualitätssicherung Baustoffe (m/​w/​d)

Vorteile bei SPITZKE

An unserem Fertigungsstandort in Möllenhagen entstehen durch unsere engagierten Teams hochwertige Betonprodukte zur Sicherstellung moderner Bahninfrastrukturprojekte. Sie suchen nach einer neuen Herausforderung im hochspezialisierten Produktionsbetrieb und möchten mit Ihrer Expertise eine zukunftsorientierte Branche unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung am Standort Möllenhagen.

Was Sie begeistert

  • Baustofflaborbetrieb: Organisation des Baustofflaborbetriebs sowie Sicherstellung fachgerechter Prüfungen und Messungen
  • Koordination: Koordination und Begleitung der externen Prüfstellen
  • Abnahme: Dokumentationen und Auswertungen zu Stoff- und Produktmerkmalen sowie Erstellung von Abnahmeprüfzeugnissen
  • Entwicklung: Frühzeitige Meldung von Entwicklungsbedarfen bzw. Maßnahmenplanung zu Prüfabläufen, Normungen und QM-System
  • Wissen: Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende in der Betonverarbeitung und Baustoffüberwachung
  • Stellvertretungsfunktion: Übernahme der Funktion des stellvertretenden Prüfstellenleiters (m/​w/​d)

Was uns begeistert

  • Qualifikation: Abgeschlossenes Studium Bauingenieurswesen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Baustoffe oder einer artverwandten Fachrichtung, erste Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Kenntnisse: Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein) von Vorteil bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Einsatz: Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Mobilität: PKW-Führerschein notwendig

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen.

Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 16 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Großprojekte/​Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.

Vorteile bei SPITZKE

Altersvorsorge

Für die eigene Zukunft vorsorgen: Dafür bieten wir Ihnen einige Möglichkeiten. Beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge, damit Sie schon im Job für die Zeit danach abgesichert sind.

Interne Kommunikation

Bei SPITZKE sind wir eine Gemeinschaft. Daher ist uns die interne Kommunikation sehr wichtig. In unserer Mitarbeitendenzeitung, unserem Intranet, unserer SPITZKE-App und vielen anderen Kanälen finden Sie alle Neuigkeiten aus unserer Unternehmensgruppe.

Gesundheitsförderung

Wir fühlen uns ohne Wenn und Aber der Gesundheit unserer Mitarbeitenden verpflichtet. Daher setzen wir uns dafür ein, dass Sie über Ihr gesamtes Berufsleben und darüber hinaus gesund, leistungsfähig und fit bleiben.

SPITZKE FONDS e. V.

Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können.

Nachhaltigkeit

Wir übernehmen Verantwortung für künftige Generationen. Daher ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Darauf können Sie sich stets verlassen.

Sinnhaftigkeit

Sorgen Sie zusammen mit uns dafür, dass die Mobilität in Deutschland und Europa nachhaltiger, umweltfreundlicher und sicherer wird – jeder Tag, jedes Projekt und jeder/​jede Einzelne bringt uns alle diesem Ziel näher.

Weitere Leistungen

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Gemeinsam schaffen wir Verbindungen.

Dein Kontakt

Steffi Schiebe
SPITZKE FAHRWEGSYSTEME GmbH
Industriegelände 1
17219 Möllenhagen
Telefon: +49 39928 60-236