Neuigkeiten aus der SPITZKE-Welt!

#Neuigkeiten 26. September 2019

SPITZKE-Direktorin unter den Top 100 Führungsfrauen in der Mobilitätsbranche

Dr. Kirsten Andernach, Direktorin für Prozesse & Strategie der SPITZKE SE, ist in die Liste der Top 100 Führungsfrauen in der Mobilitätsbranche gewählt worden. Die Aufstellung würdigt das Wirken von Frauen in Führungspositionen. Andere Mitglieder der Top 100 sind unter anderem Britta Seeger (Vorstand der Daimler AG), Angela Titzrath (Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG), Dr. Sigrid Nikutta (Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe AöR), sowie Prof. Dr. Sabina Jeschke (Vorstand Digitalisierung & Technik bei der Deutschen Bahn AG).

Die Liste der Top 100 Führungsfrauen in der Mobilitätsbranche ist anlässlich des 6. Railway Forums veröffentlich worden. Sie wird von Vertreterinnen und Vertretern aus dem Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, der IHK Berlin, dem Frauennetzwerk der Allianz pro Schiene, dem Deutschen Verkehrsforum und dem Netzwerk Women in Mobility (WiM) zusammengestellt und ist nun nach 2017 zum zweiten Mal veröffentlicht worden.