Neuigkeiten aus der SPITZKE-Welt!

#Neuigkeiten 02. Oktober 2019

SPITZKE auf dem Railway Forum – „Besuch" am Ostkreuz inklusive

In Berlin läuft derzeit das 6. Railway Forum – Europas größte Bahnkonferenz. Rund 1.400 Entscheider der Bahnbranche diskutieren über die Zukunft der Bahnindustrie und gehen in regen Austausch. Innovationen und die Frage, wie schnell eine höhere Kapazität im Schienenverkehr zur Erreichung der Klimaziele zu schaffen ist, stehen im Fokus. Unter dem Motto: „Digital & automatisiert: Die Zukunftsagenda der Mobilitätsbranche“ leistet auch SPITZKE einen aktiven Beitrag während der Konferenz.

So fanden am gestrigen Dienstag die Rede-/Diskussionsbeiträge von Dr. Martin Werner, Geschäftsführender Direktor und CTO der SPITZKE SE, und Dr. Alexander von Lieven, Geschäftsführer der SPITZKE FAHRWEGSYSTEME GmbH, bei vielen Besuchern Gehör. Dr. Werner sprach zum Thema „Systemanbieter: konzentrierte Wertschöpfung als strategische Zielstellung für Innovativität“, während Dr. von Lieven am DB Round Table „Digitales Lieferantennetzwerk“ teilnahm.

Bereits am Montag (30.09.) konnte SPITZKE zudem Interessierte im Rahmen der Führungen des Railway Forums auf dem Großprojekt „Ostkreuz“ begrüßen und von dem Beitrag der Unternehmensgruppe zur Mobilität in der Bundeshauptstadt berichten. Nach einer herzlichen Begrüßung nahm Ralph Löffler, Geschäftsführender Direktor, COO sowie stellvertretender CEO der SPITZKE SE, die Besucher mit auf die frisch restaurierte historische Fußgängerüberführung und gab Einblick in das System Bahn sowie das Tätigkeitsfeld von SPITZKE als Systemlieferant. Im Anschluss beleuchtete er die Eckpfeiler des Großprojekts und die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn, die durch Andreas Kauschke von der DB Netz AG vertreten wurde. Bevor Ralph Löffler für die bautechnischen Details das Wort an die SPITZKE-Projektleiterin Elke Werk und Projektleiter Mario Thamm gab, sagte er: „Beim Thema Mobilität geht es immer mehr darum, den Individualverkehr zu reduzieren. Ich bin überzeugt, dass wir mit dieser Maßnahme viel zu diesem Ziel beigetragen haben.“ Das bestätigten auch die nationalen und internationalen Gäste, die von den Dimensionen der Modernisierung und der Realisierung im laufenden Betrieb beeindruckt waren.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück