Neuigkeiten aus der SPITZKE-Welt!

Lokführer Andreas Perschk vor einer SLG-Lok der Baureihe G 18

#Karriere #Menschen 25. Mai 2018

Die ersten 100 Tage: Lokführer Andreas Perschk im Interview

Seit Anfang Januar ist Andreas Perschk Triebfahrzeugführer bei der SLG SPITZKE LOGISTIK GmbH. Wir sprachen mit dem 46-Jährigen über seine ersten 100 Tage im neuen Job.

Andreas, kannst du dich noch an deinen ersten Arbeitstag bei der SLG erinnern?

Das kann ich tatsächlich. Denn: die erste Person, die ich bei SPITZKE traf war Herr Münich. Dass es der Chef persönlich war, erfuhr ich aber erst später. Wir grüßten uns im Foyer und fuhren gemeinsam im Aufzug in den ersten Stock der Zentrale. Auf seine Frage, wohin ich denn wolle, habe ich mich als ICE-Lokführer vorgestellt, der jetzt seine berufliche Zukunft bei der SLG sieht. Ich glaube, dass kam gut an.

Was sind die größten Veränderung gegenüber deinem alten Job?

Ein Baumaschinentransport ist kein ICE. Eine der größten Veränderungen ist daher sicherlich die Geschwindigkeit: Früher bin ich mit 300 km/​h über die Gleise gesaust, jetzt geht es oft mehr um Fingerspitzengefühl, z.B. beim zentimetergenauen Rangieren. Zum anderen sind die Arbeitsabläufe gegensätzlich. Während meiner 29 Jahre bei der Deutschen Bahn hatte ich feste Schichten und wusste wohin es mich in den kommenden Tagen verschlägt. Bei der SLG ist alles flexibler, spontaner. Oftmals arbeiten wir auf Abruf – je nachdem wie uns die Kollegen auf den Bauvorhaben brauchen.

Und was ist dein Fazit nach den ersten 100 Tagen bei der SLG bzw. bei SPITZKE?

Ich musste mich umstellen und auch einige Qualifikationen auffrischen, aber es macht wirklich Spaß. Ich bin zur SLG gewechselt, um mich neu herauszufordern. Vielleicht kann ich hier auch irgendwann meine Erfahrung an jüngere Kollegen weitergeben. Es liegen schließlich noch ein paar Arbeitsjahre vor mir. Aber jetzt ist es erst einmal spannend, aktiv am Entstehen bzw. den Arbeiten an der Infrastruktur mitzuwirken.

 

#Die ersten 100 Tage #SLG SPITZKE LOGISTIK GmbH #Triebfahrzeugführer

Werden Sie Triebfahrzeugführer (m/​w/​d) bei der SLG SPITZKE LOGISTIK GmbH!

Seit Jahren wachsen wir kontinuierlich. Auch in der Zukunft haben wir Großes vor. Dafür suchen wir stets motivierte Kollegen. Als Triebfahrzeugführer (m/​w/​d) führen und warten Sie unsere Triebfahrzeuge verschiedener Baureihen im Arbeitszugbetrieb auf Baustellen und bei der Materialver- und -entsorgung im Güterverkehr. Hier erfahren Sie mehr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück