Neuigkeiten aus der SPITZKE-Welt!

Gruppenbild von den SPITZKE-Azubis, ihren Ausbildern und den Vertretern der Cornelsen eCademy

#Neuigkeiten 08. Juli 2019

Cornelsen eCademy hospitiert im SPITZKE-Ausbildungszentrum

Am Dienstag, dem 2. Juli 2019, begrüßte Olaf Dreke, Leiter der technischen Ausbildung bei SPITZKE, Vertreter der Cornelsen eCademy in Großbeeren. Die Mitarbeiterinnen des E-Learning-Anbieters waren gekommen, um sowohl den SPITZKE-Azubis als auch den Ausbildern über die Schulter zu blicken und Einblicke in die Strukturen, Aufgaben und Abläufe des Lernalltags im SPITZKE-Ausbildungszentrum zu erhalten.

Hintergrund der zweitägigen Hospitanz ist die geplante Weiter- bzw. Neuentwicklung des didaktischen Konzepts der E-Learning-Plattform von Cornelsen eCademy. Mit dem Angebot unterstützt das Unternehmen Ausbildungsbetriebe, Azubis in technischen Berufen zu Fachkräften zu qualifizieren. „Da auch wir die digitale Lernplattform von Cornelsen eCademy in der Lehre einsetzen, sind wir dem Wunsch, einmal intensiver in einen Ausbildungsbetrieb hineinzuschnuppern, gerne nachgekommen“, sagt Olaf Dreke, „Die Hospitanz bietet auch uns die Möglichkeit, aktiv unsere spezifischen Bedarfe und Impulse in die Weiterentwicklung des Systems einzubringen.“

Erfahren Sie hier mehr über die Ausbildung bei SPITZKE.