Leiter Leitstelle Sicherheitsmanagement (m/​w) / Eisenbahnbetriebsleiter (m/​w)

Wir wachsen stetig – und eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung in allen Bereichen. Sie kennen die Anforderungen der relevanten Richtlinien und Verordnungen an das Sicherheitsmanagement und können diese in die bestehenden Prozesse einbetten? Dann sind Sie hier richtig. Wir suchen an unserem Standort Großbeeren nach einem Leiter Sicherheitsmanagement (m/​w), in dessen Fokus eine qualitativ hochwertige Entwicklung und Umsetzung des Sicherheitsmanagementsystems (SMS) steht.

Was Sie begeistert

  • Verantwortung: Sie sind verantwortlich für die detaillierte Gestaltung sicherheitsrelevanter Arbeitsabläufe im Eisenbahnbetrieb. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass die im Eisenbahnbetrieb tätigen Mitarbeiter die erforderliche Eignung bzw. Qualifikation besitzen und überwachen diese entsprechend.
  • Planung und Steuerung: Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die Steuerung und das Einhalten geltender Gesetze, Verordnungen und weiteren Richtlinien sowie die Umsetzung in das betriebsinterne Regelwerk. Des Weiteren koordinieren Sie die Zusammenarbeit sowohl mit in- und externen Stellen und schaffen so eine Kommunikation über Unternehmensgrenzen hinaus.
  • Maßnahmenmanagement: Wesentlicher Kernbestandteil Ihrer Tätigkeit ist das Untersuchen und die Analyse von Betriebsunregelmäßigkeiten, Beinaheunfällen und Bahnbetriebsunfällen und das Risikomanagement. Ziel ist ein punktgenaues Ableiten von Gegenmaßnahmen zur Aufrechterhaltung unserer Termintreue. Sie wirken mit bei der Einführung neuer Techniken und Technologien und erhöhen so die Sicherheit unserer Mitarbeiter.
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt – sind Stichworte, die Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag wichtig sind. Sie handeln pflicht- und qualitätsbewusst und verfügen über ein sicheres Auftreten gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten.

Was uns begeistert

  • Qualifikation: Sie haben eine fundierte Ausbildung in einem eisenbahnspezifischen Beruf – idealerweise haben Sie die Prüfung zum Eisenbahnbetriebsleiter absolviert – im besten Fall mit mehrjähriger Berufserfahrung im Eisenbahnbetrieb. Sie verfügen über die verkehrsmedizinische Eignung gem. der Betriebsdiensttauglichkeitsrichtlinie.
  • Kenntnisse: Aufgrund Ihrer Berufserfahrung überzeugen Sie uns mit ihren praktischen Fertigkeiten gepaart mit der Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu durchschauen und erlangtes Wissen verständlich weiter zu vermitteln.
  • Kompetenz: Genauigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.
  • Software & Sprache: Der Umgang mit MS-Office stellt für Sie keine Schwierigkeit dar. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Enthusiasmus & Mobilität: Sie arbeiten sowohl eigenverantwortlich als auch teamorientiert. Sie sind belastbar, flexibel und bereit Reisetätigkeiten  zu übernehmen. Sie verfügen über einen PKW-Führerschein. Gestellt wir Ihnen ein Dienstwagen (inkl. Privatnutzung).

Wie wir Sie begeistern

  • Engagement: Die Organisationstalente in den verschiedenen Standorten treiben ambitioniert und mit eigenen Ideen SPITZKE voran. Werden Sie Teil eines Teams, das gemeinsam Großes erreicht.
  • Anspruch: Herausforderungen nehmen wir gern an. Diese zu meistern, ist unser Ziel. In den vergangenen 25 Jahren sind wir von 30 auf 2.000 KollegInnen an 19 Standorten gewachsen. Unsere Entscheidungen treffen wir nach wie vor dynamisch und entschlossen, auf Grundlage unserer Erfahrung und unseres Fachwissens.
  • Weiterbildungen: Unsere SPITZKE AKADEMIE unterstützt Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. So schaffen wir nachhaltige Verbindungen mit unseren KollegInnen.
  • Verantwortung: Wir sind unserem Team gegenüber verpflichtet. Selbstverständlich sind für uns z.B. eine leistungsgerechte Vergütung, ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement sowie eine offene Unternehmenskultur und eine moderne Büroausstattung. Der SPITZKE FONDS e.V. unterstützt unsere KollegInnen, Angehörige oder Dritte in Not.

Wir sind SPITZKE

2.000 KollegInnen schaffen mit Leidenschaft und Eisenbahnerblut täglich Verbindungen. Als eines der führenden Bahninfrastrukturunternehmen Deutschlands erreichen wir gemeinsam Großes. Unsere Kompetenzen – Fahrweg, Technik, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik und Fertigung – decken das komplette Leistungsspektrum der Bahninfrastruktur ab.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Gemeinsam schaffen wir Verbindungen.

Ihr Kontakt

Tina Kleinridders
SPITZKE SE
GVZ Berlin Süd
Märkische Allee 39/41
14979 Großbeeren
Telefon: +49 33701 901-171