BIM Manager (m/​w/​d)

Wir wachsen stetig – und eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Prozesse. Sie möchten die BIM-Etablierung in einem führenden Bahninfrastrukturunternehmen mitgestalten? Wir suchen einen BIM-Manager und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was Sie begeistert

  • Abläufe: Sie beschleunigen und rationalisieren Abläufe mit Hilfe der Digitalisierung und stellen die Kompatibilität unserer Systeme mit denen der Deutschen Bahn im Bereich der Angebotserstellung und Bauausführung/​Projektabwicklung sicher.
  • Konzepte: Im Zuge der Weiterentwicklung und Umsetzung vom BIM erstellen Sie ein Gesamtkonzept sowie einen Terminplan und integrieren diese in das Digitalisierungskonzept der Unternehmensgruppe SPITZKE.
  • Fortschritt: Sie bauen Kooperationen zu potentiellen Partnern in der Planung und der Herstellung von Messsystemen auf und arbeiten darüber hinaus in ausgewählten BIM-Gremien mit.
  • Teamgeist: Projektarbeit ist Teamarbeit. Sie begleiten BIM-Projekte und Baustellen, stehen im stetigen Austausch mit allen Projektbeteiligten und erreichen so gemeinsam das Optimum.

Was uns begeistert

  • Qualifikation: Sie haben Ihr Studium im Bauingenieurwesen, Architektur, Bauinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen und bringen idealerweise bereits Berufserfahrung mit.
  • Fähigkeiten: Sie bringen fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zur Anwendung der BIM-Methodik mit und überzeugen uns mit hohem technischen Verständnis, Organisationstalent, unternehmerischen Handeln sowie Einsatzbereitschaft.
  • Enthusiasmus: Etwas Bleibendes zu schaffen, macht Sie stolz. Sie lieben Abwechslung und arbeiten ergebnisorientiert.

Wie wir Sie begeistern

  • Faszination Bahn: Wir sind Wegbereiter für das System Bahn. Aus Überzeugung und mit Leidenschaft setzen wir innovative Projekte erfolgreich um und gestalten die schienengebundene Mobilität von morgen. Insbesondere bei komplexen Bauvorhaben zeigt sich unsere Stärke: Bei SPITZKE arbeiten alle Gewerke standortübergreifend eng vernetzt. Seien Sie Teil anspruchsvoller Baumaßnahmen und zukunftsweisender Großprojekte wie der Modernisierung des Verkehrsknotenpunktes Berlin Ostkreuz oder der Hochgeschwindigkeitstrecke Wendlingen – Ulm.
  • Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können.
  • Verantwortung: Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, eine leistungsgerechte Vergütung, eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Sozialberatung selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen.

Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.000 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Gemeinsam schaffen wir Verbindungen.

Ihr Kontakt

Tina Kleinridders
SPITZKE SE
GVZ Berlin Süd
Märkische Allee 39/41
14979 Großbeeren
Telefon: +49 33701 901-171