Wir schaffen Verbindungen.

Als Systemlieferant für die Bahnen.

Kompetent, wirtschaftlich, termintreu – als eines der leistungs- und wettbewerbsstärksten Bahninfrastrukturunternehmen realisiert die Unternehmensgruppe SPITZKE den Neubau und die Instandsetzung von Bahnanlagen aller Streckenklassen, Bahnhöfen sowie Eisenbahnbrücken. Komplettiert wird das SPITZKE-Leistungsspektrum durch unsere eigene Fertigung, die Gleis- und Weichenschwellen aus Spannbeton sowie Schleuderbetonmaste produziert und liefert. Für dieses Portfolio engagieren sich rund 2.000 kompetente Mitarbeiter in Deutschland und Europa. Gemeinsam setzen wir die Kundenwünsche erfolgreich um.

Referenzprojekt

Großprojekte mit 4-D-Planung & -Vermessung, Dänemark

Gleich zwei Projekte realisierte die SPITZKE SE Danmark mit dem ARGE-Partner Aarsleff Rail A/​S im Großraum Kopenhagen. Unsere Spezialisten erneuerten im Sommer 2017 die Gleise der Kystbanen sowie der S-Bahn-Strecke zwischen Valby und Svanemøllen. Unterstützung erhielten die Fachleute vor Ort durch die SPITZKE Gleisbaumaschinen, die Schweiß- und Vermessungstechnik sowie Logistik.

Referenzprojekt

Inbetriebnahme ABS Berlin-Dresden, Deutschland

Seit 2016 beweist die Unternehmensgruppe SPITZKE ihr gesamtes Leistungsspektrum bei der Erneuerung der Bahninfrastruktur auf der ABS Berlin-Dresden, Los Nord. Ob Fahrweg, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik oder Fertigung – bis zur Inbetriebnahme im Dezember 2017 sind die SPITZKE-Fachkräfte mit den ARGE-Partnern JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG und Hentschke Bau GmbH noch im Einsatz.

Referenzprojekt

Meilenstein am Berliner Ostkreuz erreicht, Deutschland

Nach dem Beginn 2011 und einer Vielzahl zusätzlicher Leistungen, soll der Umbau des Berliner Bahnhofs Ostkreuz bis Ende 2018 abgeschlossen sein – ca. drei Jahre nach dem Ursprungstermin. In der letzten großen (vierwöchigen) Sperrpause im Sommer 2017 arbeiteten alle an der ARGE VP11 Beteiligten auf diesen Meilenstein hin: die erste ESTW-Inbetriebnahme auf der Stadtbahnebene am 21. August.

Referenzprojekt

Fahrwegerneuerung Bruchsal-Weingarten, Deutschland

Von Juni bis September 2017 modernisierten die Fachleute der SPITZKE LONGO GmbH mit Unterstützung der SPITZKE SE Niederlassung Großbeeren und unserem Unternehmensbereich Gleisbaumaschinen – zeitweise in Totalsperrung – den Fahrweg des GMT 2017 Paket 8, Los 1 auf der Strecke Bruchsal und Weingarten.

Referenzprojekt

Großprojekte mit 4-D-Planung & -Vermessung, Dänemark

Gleich zwei Projekte realisierte die SPITZKE SE Danmark mit dem ARGE-Partner Aarsleff Rail A/​S im Großraum Kopenhagen. Unsere Spezialisten erneuerten im Sommer 2017 die Gleise der Kystbanen sowie der S-Bahn-Strecke zwischen Valby und Svanemøllen. Unterstützung erhielten die Fachleute vor Ort durch die SPITZKE Gleisbaumaschinen, die Schweiß- und Vermessungstechnik sowie Logistik.

Referenzprojekt

Inbetriebnahme ABS Berlin-Dresden, Deutschland

Seit 2016 beweist die Unternehmensgruppe SPITZKE ihr gesamtes Leistungsspektrum bei der Erneuerung der Bahninfrastruktur auf der ABS Berlin-Dresden, Los Nord. Ob Fahrweg, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik oder Fertigung – bis zur Inbetriebnahme im Dezember 2017 sind die SPITZKE-Fachkräfte mit den ARGE-Partnern JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG und Hentschke Bau GmbH noch im Einsatz.

Referenzprojekt

Meilenstein am Berliner Ostkreuz erreicht, Deutschland

Nach dem Beginn 2011 und einer Vielzahl zusätzlicher Leistungen, soll der Umbau des Berliner Bahnhofs Ostkreuz bis Ende 2018 abgeschlossen sein – ca. drei Jahre nach dem Ursprungstermin. In der letzten großen (vierwöchigen) Sperrpause im Sommer 2017 arbeiteten alle an der ARGE VP11 Beteiligten auf diesen Meilenstein hin: die erste ESTW-Inbetriebnahme auf der Stadtbahnebene am 21. August.

Referenzprojekt

Fahrwegerneuerung Bruchsal-Weingarten, Deutschland

Von Juni bis September 2017 modernisierten die Fachleute der SPITZKE LONGO GmbH mit Unterstützung der SPITZKE SE Niederlassung Großbeeren und unserem Unternehmensbereich Gleisbaumaschinen – zeitweise in Totalsperrung – den Fahrweg des GMT 2017 Paket 8, Los 1 auf der Strecke Bruchsal und Weingarten.

SPITZKE in Zahlen

Unsere Vision

Aus Anspruch innovativ. Aus Leidenschaft dynamisch.

Neue und herausfordernde Aufgaben nehmen wir gern an. Diese zu lösen, ist unser stetiges Ziel. So schaffen wir täglich Verbindungen für unsere Kunden, sämtliche Nutzer der Bahninfrastruktur, mit unseren Mitarbeitern und innerhalb der Unternehmensgruppe. Dafür treffen wir unsere Entscheidungen schnell und entschlossen auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrung und unserem spezifischen Fachwissen im Bahnbereich.

Wir sind das Eisen der Bahn – kompetent, leidenschaftlich, zukunftsorientiert.

Meilensteine

Unser Erfolg hat Geschichte