Ausbilder/​Trainer/​Dozent (m/​w) Bahninfrastruktur

Die SPITZKE AKADEMIE – als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur – richtet ihr Schulungsangebot sowohl an die KollegInnen der Unternehmensgruppe SPITZKE als auch an Externe. Zur Verstärkung suchen wir einen Ausbilder/​Trainer/​Dozent (m/​w) im Fachbereich Bahninfrastruktur. Bewerben Sie sich jetzt!

Was Sie begeistert

  • Aus- und Fortbildungen:  Sie vermitteln kompetent Wissen im Fachbereich Bahninfrastruktur – sei es im theoretischen oder im praktischen Kontext. Sie bereiten zielgruppenorientierte Schulungen sowie Aus- und Fortbildungen vor und leiten diese vor Ort. Die Nachbereitung und Dokumentation der Schulungen sowie die Teilnahme an Prüforganisationen fallen ebenso in Ihren Aufgabenbereich.
  • Pädagogik: Sie agieren gerne mit Schulungsteilnehmer und beweisen stets Freude und Fähigkeit, Fachwissen an die jeweilige Zielgruppe zu vermitteln. Ihre Eigeninitiative stellen Sie u.a. durch die Weiterentwicklung und Aktualisierung von Seminarunterlagen und Lehrkonzepten unter Beweis.
  • Menschen:  Sie können sich gut auf die verschiedene Zielgruppen und deren Bedürfnisse einstellen, diese motivieren und begeistern.

Was uns begeistert

  • Qualifikation: Sie sind IHK-Meister oder staatlich geprüfter/​anerkannter Techniker aus dem Oberbau/​Gleisbau oder den Bereichen LST /TK/​Elektrotechnik oder Fachwirt für den Bahnbetrieb (IHK). Alternativ haben Sie die Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst bzw. vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen oder besitzen einen Bachelor/​Master/​Diplom in einem der genannten Fachgebiete.
  • Praxiserfahrung: In den vergangenen Jahren konnten sie vielfältige Erfahrung im Bereich Bahninfrastruktur und Kenntnisse entsprechender Regelwerke sammeln. Im besten Fall besitzen Sie pädagogische Grundkenntnisse und/​oder eine Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO bzw. eine ähnliche methodisch-didaktischen Ausbildung.
  • Enthusiasmus: Sie vermitteln gerne Wissen und Fachexpertise. Sie überzeugen durch sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation  und Engagement.

Wie wir Sie begeistern

  • Leidenschaft für das System Bahn: Wir alle lieben den Kosmos ‚Bahn‘ und sprechen dieselbe Sprache. Bei SPITZKE treffen Sie wahre Eisenbahner. Wir entwickeln uns stetig weiter, setzen innovative Projekte um und gestalten dynamisch die Zukunft. Bei uns finden Sie ein Team, das Ihre Leidenschaft teilt.
  • Anspruch: Herausforderungen nehmen wir gern an. Diese zu lösen, ist unser Ziel. In den vergangenen 25 Jahren sind wir als inhabergeführtes Unternehmen von 30 auf 2.000 KollegInnen an 19 Standorten gewachsen. Unsere Entscheidungen treffen wir nach wie vor dynamisch und entschlossen, auf Grundlage unserer Erfahrung und unseres Fachwissens.
  • Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Wir begleiten Sie in Ihrem gesamten Berufsleben. Unsere SPITZKE AKADEMIE fördert intensiv das berufliche Weiterkommen aller SPITZKElaner.
  • Verantwortung: Wir sind unserem Team gegenüber verpflichtet. Selbstverständlich sind für uns z.B ein moderner Technikpark, eine leistungsgerechte Vergütung, eine offene Unternehmenskultur sowie ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement. Der SPITZKE FONDS e.V. unterstützt unsere KollegInnen, Angehörige oder Dritte in Not.

Wir sind SPITZKE

2.000 KollegInnen schaffen mit Leidenschaft und Eisenbahnerblut täglich Verbindungen. Als eines der führenden Bahninfrastrukturunternehmen Deutschlands erreichen wir gemeinsam Großes. Unsere Kompetenzen – Fahrweg, Technik, Ausrüstung/​Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik und Fertigung – decken das komplette Leistungsspektrum der Bahninfrastruktur ab.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Gemeinsam schaffen wir Verbindungen.

Ihr Kontakt

Tina Kleinridders
SPITZKE SE
GVZ Berlin Süd
Märkische Allee 39/41
14979 Großbeeren
Telefon: +49 33701 901-171